easy-strø

easy-strø Qualitätseinstreu für Rindeasy-strø Qualitätseinstreu für Rind

  • easy-strø ist von Qualitätsstroh produziert (85% Weizenstroh und 15% Rapsstroh) ohne Zusatzstoffe.
  • Es ist Thermisch behandelt und dadurch so gut wie frei von Bakterien und Keimen.
  • Auf Grund der thermischen Behandlung saugt es bis 5-mal des Eigengewichts.
  • Es ist mehrmals entstaubt und kann einfach ausgestreut werden sowie manuell als auch mit Streumaschine.
  • Es setzt in Güllekanälen nicht ab, und es trägt dazu bei eine natürliche Schwimmdecke in der Güllebehälter zu bilden.
  • Nach etwa eine Monat haben die Kühe wieder Haare auf den Sprunggelenken falls dies früher nicht der Fall gewesen ist
  • Durch das hohe Schüttgewicht bleibt easy-strø auf den Matratzen liegen.
  • In 25 Kg Ballen mit 30 Ballen pro Palette verfügbar


Anwendung

easy-strø findet in Liegeboxen, sowie mit als ohne Matratzen, Anwendung. Einfach auszustreuen entweder per Hand, mit einer Futterschaufel, oder mit einer Streumaschine. Alternativ kann eine Einschienenbahn zur Verteilung verwendet werden.

Als Ausgangspunkt wird pro Tag zwischen 300 g und 500 g pro Liegebox mit Matratzen verwendet. Die Menge kann von Stall zu Stall variieren.


Folgendes wird erreicht

  • Eine Schwimmdecke in der Gülle, da easy-strø durch das niedrige Schüttgewicht oben schweben wird und eine natürliche Schwimmdecke bildet
  • Wenn die Kühe wenige Haare auf den Sprunggelenken haben, werden Sie innerhalb etwa eine Monat eine deutliche Besserung erleben.
  • Auf Grund des relativen hohen Schüttewichts bleibt easy-strø in den Liegeboxen besser liegend als andere Produkte auf dem Markt.
  • Wenn man früher Strohhäcksel, Hobelspäne oder Holzmehl verwendet hat, will man eine deutliche Reduktion im Verbrauch erleben. Auf Grund der hohen Saugkraft kann man die Menge bei etwa. 30% pro Liege box reduzieren






Produktinformationen - klicken Sie auf das Symbol